Als Tochter der VHS - Bildungswerk GmbH und damit der DAA - Stiftung, orientieren wir uns stark an den jeweiligen Leitbildern.

 

Unser Angebot

Wir wollen durch ein qualitativ überzeugendes, den Marktfordernissen entsprechendes Angebot und durch eine faire und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kundinnen und Kunden, Auftraggebern und Kooperationspartnern unsere Marktstellung als Träger erhalten und ausbauen.
Eine kostenbewusste und an den Kriterien der Wirtschaftlichkeit orientierte Maßnahmeplanung, -organisation und -durchführung bildet dafür die notwendige Voraussetzung.

Unseren traditionellen sowie innovativen arbeitsmarktorientierten Maßnahmen messen wir auch in Zukunft große Bedeutung bei. Die Schwerpunkte liegen hierbei in

  • Sozialbetrieb mit Sozialkaufhaus und Werkstätten
  • Köthener Tafeln
  • Kinder, Senioren und Soziales
  • Umwelt- / Naturschutz
  • Erlangung und Entwicklung von handwerklichen Fähigkeiten
  • Förderung sozialer Alltagskompetenzen
  • Sport
  • Kultur und Tourismus
  • Bildungs- und Qualifizierungsangebote

 

Unsere Partner

Kooperationspartner sind all diejenigen Einrichtungen, die an der Realisierung unserer Dienstleistungen mitwirken, ohne selbst unsere Auftraggeber zu sein. Dies sind unter anderem:

  • regionale Wirtschaftsunternehmen und Lieferanten
  • Industrie- und Handelskammer
  • Handwerkskammer
  • Amt für Landwirtschaft und Flurneuordnung
  • Kommunen und Vereine

Auftraggeber und gleichzeitig Vertragspartner sind zum Beispiel die Bundesagentur für Arbeit, das Jobcenter KomBa-ABI und das Ministerium für Wirtschaft und Arbeit des Landes Sachsen-Anhalt.

Partner und Kunden sind für uns ebenfalls

  • die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihrem berechtigten Anspruch auf eine sorgfältige Beratung, Unterstützung und qualifizierte Durchführung der Maßnahmen
  • die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Auftraggeber, die neben der Qualität unserer Maßnahmen besonderen Wert auf die Arbeitsmarktorientierung und die Vermittelbarkeit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer legen
  • die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Behörden, staatlichen und transnationalen Institutionen, die Projekte und Teilnehmer/-innen finanzieren

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Wir bei der KöBeG, legen besonderen Wert auf die fachliche und soziale Kompetenz aller Mitarbeiter. Die ständige Weiterentwicklung und der Ausbau der vorhandenen Fähigkeiten unserer Mitarbeiter liegen uns besonders am Herzen. Denn nur geschultes Personal sichert den Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit unseres Unternehmens. Sich wandelnde Kundenanforderungen und Auftragsbedingungen erforden eine ständige Weiterentwicklung unserer Humanressourcen.

Ausgehend vom Anspruch selbsständig handelnder, qualifizierter und leistungsbereiter Mitarbeiter wird die Personalentwicklung als Zentrale Führungsaufgabe durch den Geschäftsführer verstanden und realisiert.

Die Personalauswahl und Einsatzplanung berücksichtigt, dass die Mitarbeiter auf Grund angemessener Ausbildung, Schulung, Fertigkeiten und Erfahrungen fähig sind, die an das Unternehjen vergebenen Aufträge erfolgreich zu realisieren. Dies erfordert von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein gewisses Maß an Engagement und Identifikation mit den Zielen des Unternehmens. Dies trägt im Wesentlichen zum Erfolg der Arbeit bei. Dies ist jedoch nur zu leisten, wenn den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Freiräume für Kreativität und Eigeninitiative gelassen werden.

Regelmäßige Mitarbeitergespräche, klare Zielvorgaben sowie ständiger Informationsaustausch fördern das wechselseitige Vertrauen zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten. Die Grundsätze für eine gelungene Zusammenarbeit basieren daher auf:

  • Kooperation und Teamarbeit
  • Delegation von Verantwortung
  • offener Kommunikation und Information
  • Förderung und Entwicklung
  • Aktivierung und Qualifizierung

Unsere Qualität

Mit Hilfe eines systematischen und kontinuierlichen Qualitätsmanagements werden wir den gestiegenen Kundenerwartungen gerecht. Wir stellen uns in regelmäßigen Abständen einer Überprüfung durch unabhängige externe Stellen.

Qualität ist für uns keine feste Größe. Sie ergibt sich vielmehr aus einem ständigen Optimierungsprozess, der sich nicht mit den jeweils erreichten Standards zufrieden gibt.

Folge uns auf...

Köthener Beschäftigungs-
und Arbeitsförderungs-
gesellschaft mbH

Hinsdorfer Straße 8
06366 Köthen

Tel.: 03496 4102-20
Fax: 03496 4102-29

 

Zz azav 240 180 fb 1